Freitag, 27. Juni 2008

Filmrätsel 983

Nachdem ich bei Thomas Yella erkannt habe, kann es jetzt hier weiter gehen.
David erkennt assoziiert "Juno". Er macht um 20 Uhr weiter.

Kommentare:

  1. Ist das ein Zugabteil?
    Spielt viel vom Film in einem Zug?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, es gibt doch einen Rater.
    Nein, das ist kein Zugabteil, nicht eine einzige Szene spielt in einem Zug.

    Ich stell mein laangsam ein zweites Bild ein.

    AntwortenLöschen
  3. Ein Western oder ein Musical? ;-)

    Ist Bild 1 ein Warteraum? Lackiert die Frau sich die Nägel in der Öffentlichkeit?
    Deutet die spanische Aufschrift auf dem Buch auf einen spanischen Film hin? Oder mexikanisch? Oder mexikanische Firugren in einem US-Film?

    AntwortenLöschen
  4. Baw ah, kasagad sa imo maghimo blog. Nalingaw gd ko basa.

    AntwortenLöschen
  5. Cool, free lotto game :-)

    So, jetzt hast Du meine volle Aufmerksamkeit

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Bild 1 ist ein Warteraum. Nein, kein spanischer Film oder dergleichen.

    Scheiß Spam!

    AntwortenLöschen
  7. Beim Arzt? Ist die frau schwanger?
    Oder vielleicht ein Bewerbungsgespräch?
    Falls 1 und 2 zutrifft: Juno?

    AntwortenLöschen
  8. Bild 2 sind die eigenen Puppen oder schon für das Kind? vielleicht auch ein Zeitsprung im Film?

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Bild zwei sind die eigenen Puppen, die man bei einem Schwenk durchs Zimmer sieht.

    Offensichtlich war Bild 1 schon zu verräterisch.

    AntwortenLöschen
  10. Wie, wo, wann gehts jetzt weiter?

    AntwortenLöschen
  11. Ach, habe ich gelöst, oder was?

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ja natürlich. Ich sagte doch: 1 und 2 trifft zu: Beim Arzt, die Frau ist schwanger, d.h. Juno.

    Genaugenommen ist die Frau auf Bild 1 nicht die Hauptfigur, aber so fies bin ich dann auch wieder nicht.

    AntwortenLöschen
  13. "erkennt" ist komplett das falsche Verb.
    wartezimmer -> Schwanger -> Juno, das ging durch meinen Kopf.
    Gesehen habe ich den Film nicht.

    AntwortenLöschen
  14. Auch das noch, das ist ja um so furchtbarer für mich. Gut, ich ersetze "erkennt" durch "assoziiert".

    AntwortenLöschen
  15. Und nur weil "Arzt" udn "schwanger" stimmte, muss ja nicht direkt auch "Juno" stimmen :-)
    Hm, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht so recht, was ich erraten lassen könnte.

    AntwortenLöschen
  16. Doch, doch, glaub es ruhig, es ist Juno.

    AntwortenLöschen
  17. Okay, hab auf die schnelle nur einen seeeeehr einfachen Film finden können, der einzige gute, der noch nicht war und den ich gesehen habe. Alle anderen guten DVDs bei mir muss ich noch gucken, bevor ich sie erraten lassen kann, habe im Moment wenig Zeit und bin etwas im Verzug. Schon seit einigen Wochen, sogar Monaten keine DVD mehr geguckt.

    Also 20 Uhr, heute, captain-obvious.ed/frsb.
    Okay? Bis gleich!

    AntwortenLöschen