Dienstag, 22. Juli 2008

Filmrätsel 1005

Bei Thomas gab es als 1004. Rätsel "Night Shift" zu erraten - Tobias hats erkannt. Ich war nicht dabei (sondern habe mir stattdessen "Tropic Thunder" angesehen - rein beruflich natürlich), übernehme aber trotzdem hier jetzt das 1005. Filmrätselstöckchen.Tobias ergooglet Mysterious Skin mit Joseph Gordon-Levitt, Brady Corbet, Elisabeth Shue etc. von Gregg Araki.

Kommentare:

  1. Ist das, was wie ein UFO aussieht auch eins? Das passt gar nicht in den erwarteten Western ;-)
    So'n Kram wie Phenomenon würde es bei dir ja nicht zu raten geben, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Doch jemand da...
    Vollkommen korrekt, so´n Kram wie Phenomenon gibt es bei mir nicht zu erraten (nur hin und wieder Sachen wie "Klick" *g*).
    Und einen Western gibts erst wieder, wenn es niemand erwartet.

    Das was da wie ein UFO aussieht, ist wohl auch eins.

    AntwortenLöschen
  3. Wieso schaust du beruflich "Tropic Thunder"?

    AntwortenLöschen
  4. Strandet das UFO aus Versehen auf der Erde?

    AntwortenLöschen
  5. Tja... Weil ich ein ganz Wichtiger bin und ganz wichtige Sachen mache. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Nein, das UFO strandet nicht aus Versehen auf der Erde.

    AntwortenLöschen
  7. Zehn Minuten seit dem ersten Kommentar...d.h. laangsam gibt es ein neues Bild.

    (Tobias, Hellboy 2 hab ich auch schon gesehen. Ätsch.)

    AntwortenLöschen
  8. Ist das ein Gartenhaeuschen im Hintergrund?

    AntwortenLöschen
  9. Oder ein Schuppen oder eine Garage?

    AntwortenLöschen
  10. Du alter Angeber.

    Ich Unwichtiger werde die genannten Filme dann ganz normal sehen ;-).

    AntwortenLöschen
  11. Kann sein, dass es irgendetwas davon ist (man weiß es nicht) - in jedem Fall ist es ein Garten.

    AntwortenLöschen
  12. So, zweites Bild ist da. Aber wehe ihr googelt.

    AntwortenLöschen
  13. Landet das UFO gerade oder startet es?

    AntwortenLöschen
  14. Es startet wohl eher, weil es gleich über unsere Köpfe hinwegsaust - ein recht eindeutiges Indiz für einen Start.

    AntwortenLöschen
  15. Schreibt ein Kind den Brief?

    AntwortenLöschen
  16. Avalyn ist eine ungewöhnliche Schreibweise. Heißt die andere Person wirklich so oder weiß es nur der Schreiber nicht besser?
    Kommt das UFO im Film wirklich vor oder nur in der Fantasie einer Figur? Eines Schriftstellers vielleicht.

    AntwortenLöschen
  17. Naja, ja ein Kind, eher ein Jugendlicher.

    AntwortenLöschen
  18. Stichwort Kind: was war denn das für ein Film, in dem ein Kind die ganze Zeit behauptet von UFOs entführt zu werden? Oder so ähnlich.

    AntwortenLöschen
  19. Die Schreibweise des Namens ist völlig korrekt und die andere Person heißt wirklich so.
    Scheinbar kommt das UFO in dem Film wirklich vor, da es mehrere Zeugen dafür gibt, aber ehrlich gesagt glaube ich eher an die Fantasie-Variante - ganz klar wird das nicht. Einen Schriftsteller, der sich das ausdenkt, gibt es jedenfalls nicht.

    AntwortenLöschen
  20. Sieht man den oder die Ausserirdischen?

    AntwortenLöschen
  21. Yjgalla, ja was war das denn für ein Film?

    Ja, man sieht durchaus Ausserirdische in dem Film.

    Neues Bild kommt.

    AntwortenLöschen
  22. Ist es ein asiatischer Film? Nur mal so ins Blaue gefragt.

    AntwortenLöschen
  23. Helfen Euch die Bilder nicht mehr, ab ihr keine Fragen ... wollt ihr also ein Neues?

    AntwortenLöschen
  24. Mein Telefonjoker hat gerade "Mein Kind vom Mars" vorgeschlagen. Den habe ich aber nicht gesehen (obwohl ich das gerne hätte) und das was ich darüber gelesen habe, passt nicht wirklich. Und ich hatte vorhin auch einen anderen gemeint.

    AntwortenLöschen
  25. Neein, ganz knapp vorbei - ehrlich gesagt sogar meilenweit.
    Es ist bestimmt der Film, den Du vorhin meintest.

    AntwortenLöschen
  26. Ich muss zugeben, der Film ist vielleicht doch nicht so einfach zu erraten, da er bei uns nie im Kino lief und nur auf DVD veröffentlicht wurde.

    AntwortenLöschen
  27. Also bei dem Film den ich meinte, ist am Anfang eine Szene, wo die entsprechende Person glaube ich am Fenster steht und man draußen so ein Licht sieht. Dann passiert irgendwas, der Zuschauer weiß aber nicht genau was. Erst am Ende des Films wird gesagt, dass die Entführung tatsächlich stattgefunden haben soll. Oder war das doch ganz anders? Und ich kann mich nicht an den Rest erinnern. Mist.

    AntwortenLöschen
  28. Nein, der ist es doch nicht - zumindest deiner Bescheibung nach nicht.

    AntwortenLöschen
  29. Das letzte Bild gibt übrigens einen entscheidenen Hinweis auf ein (wenn nicht das) Hauptthema des Films.

    AntwortenLöschen
  30. Ich werd' mich jetzt nur trotzdem den ganzen Abend fragen, was das für ein Film war ;-)

    AntwortenLöschen
  31. Dann eben noch ein Bild.
    (Irgendwie rät keiner richtig mit - wo sind nur die guten alten Zeiten hin.)

    AntwortenLöschen
  32. Ein Vulkanausbruch oder Geld?

    AntwortenLöschen
  33. Erinnert mich ein bischen an den Plot der X-Files, wo Mulder ja immer seiner scheinbar von E.T. entführten Schwester nachjagt...

    AntwortenLöschen
  34. Äh, naja, beides würde ich sagen - der Vulkan ist eher symbolisch zu verstehen - quasi ein ikonisches Zeichen für das letzte Wort.

    Achso, neues Bild ist auch schon da.

    AntwortenLöschen
  35. Also mal eingrenzen: aus diesem Jahrzehnt? Eine Komödie? Ein Familienfilm?

    AntwortenLöschen
  36. Hat das "freitags & samstags" was zu bedeuten? Das sind normalerweise die Tage an denen die Straßenbahn länger fährt. Findet eine Veranstaltung statt?

    AntwortenLöschen
  37. Frage mich auch die ganze Zeit, was Bild 3 soll? Kann das Kind was Besonderes? Das mit der Beißerei zusammenhängt?

    AntwortenLöschen
  38. Ja, dieses Jahrzehnt. Definitiv keine Komödie und schon gaaarnicht ein Familienfilm.

    Hm, ja, das hat natürlich was zu bedeuten - übersetzt doch einfach mal was da steht.
    Es findet keine Veranstaltung statt.

    AntwortenLöschen
  39. Soll ich mal?
    Also da steht: Freitags + Samstags/3 bis 4/ Jung und willig/ dazu ein Dollarzeichen das wohl Geld symbolisiert (und eben ein Vulkan).

    AntwortenLöschen
  40. Jung und willig, das hoert sich wirklich nicht wie ein Familienfilm an.

    AntwortenLöschen
  41. Und wo könnte das denn hingeschmiert sein? Und was könnte das alles zusammen dann bedeuten?

    AntwortenLöschen
  42. Dann Drama? Thriller? Sind es nette Außerirdische oder böse?

    AntwortenLöschen
  43. Ist das in einer Toilette geschrieben?

    AntwortenLöschen
  44. Oh, scjon lange Zeit für eine neues Bild...

    AntwortenLöschen
  45. Ich wuerde das als Angebot sexueller Dienstleistungen zu bestimmten Zeiten interpretieren.

    Ist einer der Hauptcharaktere schwul?

    AntwortenLöschen
  46. Uuups. Wie peinlich. Das sind ja Adjektive. Ich hab' "Young + Willing" für Eigennamen gehalten, wie bei einer Anwaltskanzlei oder so. Ich sollte wohl besser nach Hause gehen. Muss jetzt eh bald weg.

    AntwortenLöschen
  47. Absolut richtig, in allen Punkten, Tobias.

    AntwortenLöschen
  48. :-D Sehr brav, Yjgalla, da merkt man noch den unverdorbenen Charakter.

    AntwortenLöschen
  49. Geht es um Missbrauch?

    AntwortenLöschen
  50. Und weil ich jetzt wirklich weg muss, und nicht gehn kann, ohne die Lösung zu wissen, hab ich nachgeschaut: vom dem Film hab ich noch nie was gehört.

    AntwortenLöschen
  51. Mit diesem Bild gibt es noch die Chance gewissermaßen "von selbst" drauf zukommen, die nächsten beiden (und letzten) Bilder sind dann sehr verräterisch, zeigen sie doch die Hauptdarsteller.

    AntwortenLöschen
  52. Ja, ja - bitte schaut doch nach. Ich meinte nur, das ihr nicht gleich beim zweiten Bild nach dem Namen bzw. der Briefzeile googlen solltet.
    Bitte lösen!

    AntwortenLöschen
  53. Yjgalla, inzwischen sollte offensichtlich sein, das ich den Film auch nicht kenne. Du kannst gerne loesen. Ohne Google oder Powersearch (funktioniert wieder!) ist nichts zu holen.

    AntwortenLöschen
  54. Schade, dabei ist das ein so guter Film - sehr mutig.
    Dann bitte googelt und powersearcht was das Zeug hält...

    ...ich will nämlich auch nicht mehr. :-D Ich hab Hunger!

    AntwortenLöschen
  55. Tipp. Man suche nach dem Hauptthema und dem oben erwähnten Namen. Voilà.

    Hier jetzt ein Hauptdarsteller.

    AntwortenLöschen
  56. (Das Licht der letzten zwei Bilder ist übrigens nicht zufällig das Gleiche.)

    AntwortenLöschen
  57. Muss man den kennen?

    AntwortenLöschen
  58. Sollte man, finde ich - insofern man auch mal "intelligente Filme" mag. Wer ihn nicht noch nicht gesehen hat, sollte das nachholen.
    (Aber das gilt im Grunde für alle Filme, die ich hier erraten lasse - außer vielleicht für "Klick".)

    AntwortenLöschen
  59. Weißt Du schon welcher Film das ist - dann sag es doch bitte!

    Der nette her auf dem letzten Bild ist übrigens jüngst vielleicht aus Funny Games U.S. bekannt.

    Und jetzt kommt das letzte Bild!
    Puh!

    AntwortenLöschen
  60. Der Schauspieler auf dem achten Bild ist mir vollkommen unbekannt.

    Mittels Google habe ich aber den Filmtitel gefunden> Mysterious Skin

    AntwortenLöschen
  61. Irgendwie war bei mir gerade alles Zusammengebrochen - Entschuldigung. Jetzt bin ich aber wieder.

    Ja, richtig. Tobias löst!
    Der Schauspieler auf dem achten Bild ist Brady Corbet, der auf dem neunten natürlich Joseph Gordon-Levitt.

    AntwortenLöschen
  62. Hab heute was mitgebracht. 15:00 Uhr schlage ich vor.

    Am schnellsten findet man diesen Film hier übrigens über die IMDb Character search. Einfach nach dem Namen aus dem Brief suchen: nur ein Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  63. Link: http://captain-obvious.de/frsb/frs-nr-1006/

    AntwortenLöschen