Montag, 25. August 2008

Filmrätsel 1037

Immer wieder erstaunlich welche Filme trotz 1036 Stationen des Stöckchens noch nicht zu erraten waren. So gab es gestern bei unserem Neuling TylerDurden (Willkommen!) Martin Scorseses Meisterwerk "Goodfellas" zu erkennen. Bei mir geht es HEUTE um 12 UHR weiter!

Ich hoffe es wird relativ schnell gelöst, da wir etwa bloß eine 3/4 Stunde Zeit haben. Dementsprechend einfach werde ich es machen.
Thomas erkennt - passend zum Start von "The Dark Knight" zu errätseln - Tim Burtons "Batman Returns" mit Danny DeVito als grandioser Pinguin und Michel Pfeiffer als verführerische Catwoman. Wie es weiter geht, steht (hoffentlich) in den Kommentaren.

Kommentare:

  1. 12 Uhr ist dahin gehend eine schlechte Zeit, da einige (unter anderem ich) dann in der Mittagspause sind.

    AntwortenLöschen
  2. Hm, was soll ich machen, ich muss um 13 Uhr weg!

    AntwortenLöschen
  3. In der Kantine gibt's heute nichts Tolles, deshalb bin ich sogar da, aber das sieht mal wieder eher nach einem Film für Thomas oder Tobias aus.

    AntwortenLöschen
  4. Ist denn überhaupt jemand da oder sind alle in der Mittagpause?
    Dann verschieben wir das Rätsel nämlich und ich gehe selber was essen.

    AntwortenLöschen
  5. Der ist nicht Schwarzweiss. Verbrechen im Zirkus? Sucht ein Reporter diese Meldung? Oder ein Polizist/Detective?

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Bild aber: es kommen gleich die Wörter Musical und Western vor ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ist der Zirkus überhaupt von Bedeutung? Oder wird eine andere Meldung gesucht?

    AntwortenLöschen
  8. Richtig, nicht s/w. Kein verbrechen im Zirkus. Kein Reporter sucht diese Info, kein Polizist, wohl aber eine Art Detektiv.

    AntwortenLöschen
  9. :-D ...Und auch auch kein Western oder Musical.

    AntwortenLöschen
  10. Der Zirkus ist von Bedeutung bzw. eine Person des Zirkus, nach der gesucht wird.

    In 2 min gibt es ein neues Bild.

    AntwortenLöschen
  11. Das Gorilla Girl? Wird die Person gesucht? Oder ihre Verwandten?

    AntwortenLöschen
  12. Yjgalla, ich glaube schon, das Du den Film gesehen hast.

    AntwortenLöschen
  13. Nicht das Gorilla Girl wird gesucht, die gesuchte Person wird im Artikel beschrieben (für uns daher nicht lesbar) - der Lesende liest es laut vor.

    AntwortenLöschen
  14. Zu Bild 2 fallen mir nicht besonders viele Fragen ein. War jemand auf der Flucht?

    AntwortenLöschen
  15. geht es um eine Zirkusattraktion? EIn mißgebildeter Mensch oder so?

    AntwortenLöschen
  16. Die Zeitung ist übrigens eine archivierte, d.h. der Zirkus war in der Stadt.

    Ja, jemand flüchtete.

    AntwortenLöschen
  17. Ein Privatdetektiv sucht die Person? Oder ein Beamter der Polizei?

    AntwortenLöschen
  18. Korrekt David, ein mißgebildeter Mensch.

    AntwortenLöschen
  19. Eine Art Privatdetektiv sucht Informationen über diese Person.

    AntwortenLöschen
  20. Jemand (mehr als eine Person) ist missbraucht oder ausgebeutet worden?

    AntwortenLöschen
  21. Der Elephantenmensch war aber vor gar nicht allzu langer Zeit schon mal, oder?

    AntwortenLöschen
  22. @Thomas: Puh, ist schwer zu beantworten. Ich würde mal sagen, ja. Mehrere Personen.

    Neues Bild.

    AntwortenLöschen
  23. Ja, der war schon, es ist nicht der Elefantenmensch.

    AntwortenLöschen
  24. Kinder? Die nun erwachsen sind?

    AntwortenLöschen
  25. Das Bild weckt keine Erinnerungen.
    Die Menschen haben Angst vor dem missgebildeten Wesen, in Wirklichkeit will der aber gar nichts Böses?

    AntwortenLöschen
  26. Ein Kind, das nun erwachsen ist wurde mißbraucht (nicht sexuell).
    Ausgebeutet wurde eine andere Person.

    AntwortenLöschen
  27. War kurz abgelenkt.
    Sind das Polizeiwagen auf Bild 2? Die Dinger auf den Dächern könnten Reste von abgerissenen Blaulichtern sein.

    AntwortenLöschen
  28. Ja, die Menschen haben Angst vor dem missgebildeten Wesen und es will auch Böses.

    Das eben erwähnte Kind ist das mißgebildete Wesen.

    AntwortenLöschen
  29. Ein Film von Tim Burton?

    AntwortenLöschen
  30. Das missgebildete Wesen (ehemals Kind) ist nun erwachsen? Es möchte sich rächen?

    AntwortenLöschen
  31. Ja, das missgebildete Kind ist nun erwachsen. Naja, rächen wäre zuviel gesagt, es ist einfach böse.

    AntwortenLöschen
  32. Aber nicht Edward? Das dachte ich eben aber die Bilder kamen mir nicht bekannt vor

    AntwortenLöschen
  33. Aber der Edward möchte doch nichts Böses? Falscher Film?

    AntwortenLöschen
  34. Nicht? Bei Bild 4 war ich mir sicher.

    AntwortenLöschen
  35. Bild 3 zeigt die Eltern des Kindes.

    Neues Bild.

    AntwortenLöschen
  36. Wo kommt den bei Edward sowas wie auf Bild 4 vor?

    AntwortenLöschen
  37. Das soll ich gesehen haben?

    AntwortenLöschen
  38. Da «Batman» schon bei mir an der Reihe sein, müsste das ein Film mit einem Pinguin sein. Das würde besser mit den bisherigen Angaben passen.

    AntwortenLöschen
  39. @johannes: hab den Edward nur einmal in der Schule gesehen, aber der "Vater" von Edward im Labor, gibt es da nicht sowas wie auf Bild 4?
    Ich weiß es nicht genau, war nur so ein Gefühl.

    AntwortenLöschen
  40. @Yjgalla: Ich dachte Du schaust Tim Burton-Filme.


    RICHTIG: Thomas erkennt "Batman Returns" mit DannyDeVito als Pinguin und Michel Pfeiffer als Catwoman.

    AntwortenLöschen
  41. Hm, okay, das mit dem Pinguin kann stimmen. Wenn ja, dann Chapeau! für die Bilderauswahl

    AntwortenLöschen
  42. Da ich frühestens Morgen ein Stöckchen anbieten kann, gebe ich es frei. Vielleicht haben ja Yjgalla oder David noch etwas auf Lager?

    AntwortenLöschen
  43. Ich schaue Tim Burton-Filme, aber die beiden Burton-Batmans habe ich noch nicht gesehen. Ich mag Michael Keaton nicht.

    AntwortenLöschen
  44. yjgalla, schäm Dich!

    @ Thomas: Auf Lager habe ich nichts und bin auch gerade nicht zu Hause, bzw. in Reichweite irgendwelcher DVDs

    AntwortenLöschen
  45. @David: ich werd mich sicher nicht schämen, weil ich Michael Keaton nicht ertrage.

    AntwortenLöschen
  46. @Yjgalla: Achso! Ich mag keaton eigentlich auch nicht, die Filme (gerade dieser hier) sind trotzdem großartig.

    @David: Danke! Sind die Bilder wirklich sooo gut? :-)
    Die verbrannte Leiche ist übrigens Christopher Walken.

    Ich dachte mir "Batman Returns" ist aus aktuellen Anlass ("Dark Knight") ganz passend.

    AntwortenLöschen
  47. yjgalla, Du sollst Dich schämen, weil Du Batman Returns nicht gesehen hast :-)
    Michael Keaton ist - neben Val Kilmer und Goerge Clooney - der schlechteste Batman überhaupt (ja, ich weiß)

    AntwortenLöschen
  48. Auch übrigens: Bild 2 zeigt die Szene, in der Batman sein Batmobil verschlangt, um durch eine Gasse zu fahren, durch das die Polizeiwagen nicht passen. Eine Szene, die ich als Kind spektakulär fand und mir daher besonders im Gedächtnis blieb - die musste ich einfach bringen. :-)

    AntwortenLöschen
  49. @johannes: ich habe den Film bestimmt ein Dutzend Mal gesehen, die Bilder sind wirklich *so* gut!

    AntwortenLöschen
  50. Sehr schön, das freut mich!
    So jetzt muss ich aber los - hat ja doch alles zeitlich super gepasst. Schön, schön.

    Ihr klärt unter Euch, wie es weiter geht!

    AntwortenLöschen
  51. Reload ... reload ...
    Dann mach ich mal ein Rätsel. Falls keine Einsprüche kommen um 14:30 Uhr.

    AntwortenLöschen