Mittwoch, 7. November 2007

Filmrätsel 613

Bei David habe ich erst nach dem vierten Bild Kill Bill Vol. II erraten. Bei mir geht es jetzt weiter.Tobias löst Monty Python´s LIFE OF BRAIN. Hier noch die restlichen Bilder (der Mühe wegen):

Kommentare:

  1. Aber trotzdem etwas �lter der Film, oder? Letztes Jahrtausend, �lter als 90er?

    AntwortenLöschen
  2. Könnte ja auch ein anderer Planet sein. Das würde dann schon ganz viele Filme ausschliessen. Kommen Ausserirdische auf die Erde? Fliegen Menschen in den Weltraum?

    AntwortenLöschen
  3. Ist das Braune rechts unten ein Raumschiff?

    AntwortenLöschen
  4. Ja, älterer Film, vor 90er.
    Also meiner Beobachtung nach ist es die Erde. Ja, es kommen Ausserirdische auf die Erde.

    AntwortenLöschen
  5. Der Optik nach hätte ich auf "Lost In Space" getippt aber der ist von 98, alos ist er's nicht

    AntwortenLöschen
  6. Weitere Bilder sind immer erwünscht, da muss man nicht fragen. Wollen die Aliens die Erde vernichten? Oder zumindest die Menschen? Gibt es Tote im Film? 70er? US-Produktion?

    AntwortenLöschen
  7. Richtig, weitere Bilder sind immer erwünscht. Ich werf trotzdem vorher mal noch "Buck Rodgers" in die Runde ...

    AntwortenLöschen
  8. Oder sind das Außerirdische des Typs "wir wollen Euch helfen, damit Ihr die Erde nicht selbst vernichtet" ?

    AntwortenLöschen
  9. Kein "Buck Rogers"!
    Nein, die Alien wollen die Erde nicht vernichten - auch die Menschen nicht (wobei, so genau wird das gar nicht klar). Ja, es gibt Tote. Ja, 70er.

    AntwortenLöschen
  10. Bild 2 sieht fast nach «Aliens» aus, bzw. «Alien», aber der von Scott war schon bei mir. Also: «Aliens»?

    AntwortenLöschen
  11. Was ist das denn? Ein Auge?
    Sind das zweibeinige Außerdische?

    AntwortenLöschen
  12. Blöd, «Aliens» ist von 86. Spielt der Film überhaupt auf der Erde?

    AntwortenLöschen
  13. Nein, nicht "Aliens".
    Kein Auge. DAS sind keine zweibeinigen Ausserirdischen.

    AntwortenLöschen
  14. Willst Du damit sagen, dass in dem Film mehrere Arten von Außerirdischen vorkommen? Inklusive zweibeinigen?

    AntwortenLöschen
  15. Nein, das habe ich nicht gesagt. ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Die Spiegelung sieht mir eher nach einem Mensch im Raumanzug aus, oder?

    AntwortenLöschen
  17. Mich verstört nur gerade ein bisschen das großgeschriebene "DAS".

    AntwortenLöschen
  18. Sieht man die Aliens überhaupt?

    AntwortenLöschen
  19. Welche Spiegelung?
    Aber ja, es ist ein Mensch (allerdings nicht im Raumanzug).

    AntwortenLöschen
  20. @yigalla: Naja, DAS sind keine zweibeinigen Ausserirdischen, sondern, wie eben gesagt, Menschen.

    Ja, man sieht die Aliens.

    AntwortenLöschen
  21. Unheimliche Begegnung der dritten Art?

    AntwortenLöschen
  22. Ach so. Ich hätte die Frage anders formulieren sollen: Handelt es sich bei den von Thomas erkannten Außerirdischen um zweibeinige?

    AntwortenLöschen
  23. Wo hat der Thomas denn Ausserirdische erkannt? Naja, egal...es wird nicht ersichtlich wieviel Beine die Ausserirdischen haben (das ist für die Handlung auch völlig irrelevant).

    AntwortenLöschen
  24. Ist das auf Bild 3 (an der Decke)? Ich erkenne fast nichts auf diesem Bild.

    AntwortenLöschen
  25. Hm, ich glaub den kenn ich nicht.

    Also nochmal zurück zu den Basics ...

    Thomas' Frage nach US-Produktion hast Du bisher weder bejaht noch verneint.

    Hat der Film Horror-Elemente?

    AntwortenLöschen
  26. Oh, sorry, hab ich übersehen. Nein, keine US-Produktion.
    Hm, Horrorelemente wäre zu weit hergeholt, also nein.

    AntwortenLöschen
  27. Man sieht die Außerirdischen aber man kann ihre Beine nicht zählen? Schade, man hätte damit alle Filme, in den die Außerirdischen große grüne Schleimklopse sind, ausschließen können :-)

    AntwortenLöschen
  28. Ja, man sieht die Ausserdirdischen, kann ihre Beine aber nicht zählen.

    AntwortenLöschen
  29. Okay, ein Tipp zu Bild 3: Man sieht eine Wand.

    AntwortenLöschen
  30. Dann also zu Bild 3: Ist das eher die Größenordnund einer Hauswand mit kleinen roten Flecken oder einer Felswüste mit großen roten Flecken? Sind das überhaupt rote Flecken? Und werden sie von den Außerirdischen verursacht?

    AntwortenLöschen
  31. Europäische Produktion?

    AntwortenLöschen
  32. Guter Tipp: Vergesst die Ausserirdischen! Die hätte man auch streichen können und der Film hätte nichts verloren.

    AntwortenLöschen
  33. Tobias hat recht, der Pinsel. Romanes ite domum :)

    AntwortenLöschen
  34. Tobias liegt RICHTIG. Es ist Monty Python´s LIFE OF BRAIN. Wurde ja auch Zeit.

    AntwortenLöschen
  35. Dann hat Tobias vielleicht recht. Bild 3 wäre dann Farbe.

    AntwortenLöschen
  36. Uups, Überschneidung. Aber was ist auf Bild 2 zu sehen?

    AntwortenLöschen
  37. Auf Bild zwei "stürmt" die Volksfront von Judäa (oder die judäische Volksfront?) den Palast von Pilatus um seine Frau zu entführen.

    AntwortenLöschen
  38. @Tobias: Wie bist Du drauf gekommen?

    AntwortenLöschen
  39. ...Und vorallem. Wie gehts weiter?

    AntwortenLöschen
  40. Die Ausserirdischen haben offensichtlich fuer einige Verwirrung gesorgt.

    Ich kann erst am spaeteren Abend (etwa ab 21 Uhr) ein neues Raetsel stellen. Wenn jemand frueher uebernehmen kann und moechte, kann derjenige sich das Stoeckchen gerne nehmen.


    "Ihr seid alles Individuen!"
    "Ich nicht!"

    AntwortenLöschen
  41. Na, da hast Du uns aber ganz schön an der Nase herumgeführt ... prima!

    Glückwunsch, Tobias!

    AntwortenLöschen
  42. Hilfeee, ich verstehe Bild 2 immer noch nicht.

    AntwortenLöschen
  43. Verwirrung war meine Absicht. Schön, dass das so geklappt hat. Danke. Ich kann jetzt auch nicht mehr - muss weg!

    AntwortenLöschen
  44. Wie ich darauf gekommen bin? Naja, den Film habe ich oft genug gesehen.
    Die Ausserirdischen schienen nach deinen Antworten nicht so wichtig zu sein. 70er Jahre, keine US-Produktion, das passte einfach.

    AntwortenLöschen
  45. Ne danke, von dem hatte ich irgendwann mal 'ne Überdosis. Das ertrage ich nicht mehr :-)

    AntwortenLöschen
  46. Ich mache gerade Screenshots und könnte das nächste Rätsel um 21:15 stellen, wenn denn ein paar Rater da sind.

    AntwortenLöschen